Pflegeseifen „Luxusöle“

Babassuöl, Jojobaöl und Traubenkernöl pflegen jeden Hauttyp schonend und anhaltend. Diese kostbaren Pflanzenöle entfalten in den neuen Seifen im Zusammenspiel mit bezaubernden Düften ihre Wirkung.

Die Seifen:
Claire
mit der Eleganz der gelben Narzisse
Belle  mit der süßen Frische der Aprikose

Bei der Herstellung dieser Seifen wird die Rezeptur so gestaltet, dass die eingesetzten Öle und Fette im Überschuss dosiert werden. Die spezielle Rezepturführung garantiert den besonderen Pflegeeffekt dieser neuen Seifen. Neben der Reinigungswirkung wirken die wertvollen Öle als Pflege für Haut und Bindegewebe wie im Folgenden beschrieben wird:

Babassuöl 
Das kostbare Naturprodukt, das seine spezifische Pflegewirkung durch einen hohen Anteil an kurzkettigen Fettsäuren entfaltet, sorgt für tiefes Eindringen auch in untere Hautschichten. Babassuöl hemmt aufgrund des hohen Laurinsäure-Gehalts nachweislich entzündliche Prozesse und verlangsamt die Hautalterung.

Jojobaöl
Ein Öl, das die Vitamine B und E, Provitamin A und Mineralstoffe enthält. Provitamin A, besser bekannt als Betacarotin, benötigt der Körper für das Immunsystem, die Zellentwicklung und den Stoffwechsel. Es hilft der Haut gesund zu bleiben und eine Barriere gegen Bakterien aufzubauen. Vitamin E begünstigt die Ausbildung von Kollagen in der Haut und leistet seinen Beitrag zu strafferer Haut. Der Prozess der Hautalterung wird verlangsamt. Es wirkt antibakteriell, verhindert das Ausbreiten von Keimen schonend, ohne die Haut aus zu trocknen.

Traubenkernöl
Es enthält etwa 90% ungesättigte Fettsäuren, Linolsäure und Antioxidantien, wie Vitamin E. Die Haut wird durch das Traubenkernöl zusätzlich elastischer. Davon profitiert auch das Bindegewebe. Insgesamt wird die Haut zarter und geschmeidiger.